Anleihegläubiger wählen Gemeinsamen Vertreter und stimmen der Stundung der Zinsen der TERRAGON-Anleihe 2019/2024 zu

  • Rechtsanwalt Klaus Nieding zum Gemeinsamen Vertreter gewählt
  • Ermächtigung des Gemeinsamen Vertreters u.a. zur Stundung der am 24. Mai fällig gewordenen Zinsen

Berlin, 14. Juni 2022 – Die Geschäftsführung der TERRAGON AG teilt mit, dass die notwendigen Teilnahme- und Zustimmungsquoren für die Beschlussfassung in der zweiten Gläubigerversammlung erreicht wurden. Die Anleihegläubiger haben Rechtsanwalt Klaus Nieding mit 99,51 % Zustimmung, zum Gemeinsamen Vertreter der TERRAGON-Anleihe 2019/2024 (ISIN: DE000A2GSWY7) gewählt. Zum zweiten Tagesordnungspunkt haben die Gläubiger mit einer Zustimmung von ebenfalls 99,51 % den Gemeinsamen Vertreter u. a. zur Stundung der am 24. Mai 2022 fällig gewordenen Zinsen ermächtigt. Auf dieser Basis ist eine Stundung bis zum 15. Dezember 2022 geplant.

Dr. Michael Held, Vorstandsvorsitzender der TERRAGON AG: „Ich möchte mich ausdrücklich bei den Anleihegläubigern bedanken, die uns mit Ihrer Zustimmung zu den Beschlussgegenständen in dieser schwierigen und außergewöhnlichen Situation ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Die Beschlüsse stärken uns den Rücken in den aktuell laufenden Verhandlungen mit den Joint Venture Partnern für das Projekt Welkerstift Duisburg sowie das Projekt in Dortmund.“

Die Beschlussdokumentation mit den Details der Abstimmung kann auf der Unternehmenswebseite unter https://www.terragon-ag.de/investor-relations/anleiheglaeubigerabstimmung-2022/ abgerufen werden. Des Weiteren erfolgt eine Bekanntmachung der Beschlüsse im Bundesanzeiger.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.terragon-ag.de/investor-relations/.

Über TERRAGON
Die TERRAGON AG ist ein auf Wohnen im Alter spezialisierter, bundesweit tätiger Projektentwickler mit Fokus auf das attraktive Marktsegment „Service-Wohnen für Senioren“. Das bereits seit 1994 am Markt etablierte Unternehmen hat deutschlandweit mehr als 2.500 Wohneinheiten erfolgreich entwickelt und zählt zu den führenden Immobilienprojektentwicklern im Bereich „betreutes Wohnen“ in Deutschland. Mit ihrem erfahrenen Managementteam und ihrer datenbankbasierten Standortanalyse verfügt die TERRAGON AG über eine hohe Wettbewerbsfähigkeit bei der Gestaltung und Steuerung aller Prozesse der Wertschöpfungskette von der Grundstücksakquisition, der Projektierung, der Planung, dem Bau bis hin zum Verkauf. Gemeinsam mit der AGAPLESION gAG, dem größten christlichen Gesundheitskonzern Deutschlands, bietet die TERRAGON AG mit ihrer Premiummarke „VILVIF“ zudem ein hochwertiges Serviceangebot für aktive und selbstbestimmte Senioren in einer bundesweit tätigen Service- und Betreibergesellschaft an. Weitere Informationen unter: www.terragon-ag.de | www.vilvif.de