TERRAGON und GARBE Immobilien-Projekte verkaufen VILVIF Hamburg an Aachener Grundvermögen

Köln, Hamburg, Berlin 31. Januar 2022 – Im Rahmen eines Forward-Deals haben die TERRAGON AG und Garbe Immobilien-Projekte GmbH die Projektentwicklung “VILVIF Hamburg” an die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft verkauft. Das Projekt umfasst ein Senior-Living-Konzept mit 186 Wohnungen auf einer Fläche von insgesamt rund 21.500 Quadratmetern. Mit dem zukünftigen Betreiber wurde ein Mietvertrag über 25 Jahre abgeschlossen.

Pünktlich zum Jahresauftakt startet der Bau des Senior-Living-Konzeptes „VILVIF Hamburg“ in der HafenCity. Verantwortet wird der Rohbau von Köster GmbH. Den Gebäudebereich oberhalb der Retailund Freizeitflächen übernahm das Joint-Venture der Garbe Immobilien-Projekte und TERRAGON vom Gesamtquartiersentwickler des Westfield-Hamburg-Überseequartiers Unibail Rodamco Westfield. Die Projektentwicklung VILVIF Hamburg hat mit der Aachener Grundvermögen bereits einen Investor gefunden:

„Im Falle des Eintretens einer Pflegebedürftigkeit möchte die Mehrheit der in Deutschland lebenden Menschen zu Hause versorgt werden. Und zwar entsprechend ihres bisherigen Lebensstandards. Diesem steigenden und ganz unterschiedlichen Bedarf wollen wir mit unseren Investitionen für altersgerechtes Wohnen Rechnung tragen“, erklärt Georg Heinze, Geschäftsführer der Aachener Grundvermögen und ergänzt: „Mit VILVIF Hamburg investieren wir in ein Angebot für selbstbestimmtes Wohnen im Alter mit dessen künftigem Betreiber wir eine auf gemeinsamen Werten basierende Anthropologie und Ethik des Alters teilen.“ Für andere Fonds erwarb das Unternehmen bereits zwei Pflegeheime sowie 650 Wohnungen in der Hansestadt, von denen mehr als die Hälfte mietpreisgebunden sind.

Dr. Michael Held, CEO der TERRAGON AG kommentiert: „Wir freuen uns, mit der Aachener Grundvermögen einen Investor gefunden zu haben, der das im Joint-Venture entstehende Senior-Living Konzept in der HafenCity möglich macht. Die vielen Anfragen, die uns bereits jetzt erreichen, bestätigen einerseits den Bedarf sowie andererseits den Ausnahme-Charakter des VILVIF Hamburg.“

„Altersgerechte Wohnformen gewinnen innerhalb der Immobilienwirtschaft zunehmend an Bedeutung. Aufgrund des demographischen Wandels in Deutschland ist davon auszugehen, dass die Nachfrage nach attraktiven Produkten zukünftig weiter steigen wird, das rückt die Assetklasse auch auf Entwickler- und Investorenseite in den Fokus“, erklärt Fabian von Köppen, Geschäftsführer Garbe Immobilien-Projekte. Zukünftig möchte der Projektentwickler neben nachhaltigen Wohn-, Gewerbeimmobilien und Quartiersentwicklungen verstärkt Senior-Living-Konzepte entwickeln, unter anderem im Joint-Venture mit TERRAGON.

Generalmieter und Serviceanbieter des „VILVIF Hamburg“ wird die SWS GmbH, ein Joint Venture der TERRAGON AG mit der Agaplesion gAG, dem größten kirchlichen Gesundheitskonzern Deutschlands. Für den Betrieb wurde ein Mietvertrag mit einer Laufzeit von 25 Jahren abgeschlossen.

Die ersten beiden VILVIF Residenzen befinden sich in Berlin und Ahrensburg bei Hamburg. Auch diese beiden Projekte waren von der Aachener Grundvermögen erworben worden. „VILVIF Berlin“ wird in wenigen Wochen in Betrieb genommen. Das „VILVIF Ahrensburg“ begrüßte bereits Anfang November 2021 die ersten Mieter*innen.

Über „VILVIF Hamburg“

Auf einer Bruttogeschossfläche von 21.500 Quadratmetern entwickeln Garbe Immobilien-Projekte und TERRAGON im Joint-Venture 186 speziell für Best-Ager konzipierte Wohnungen im Premium-Bereich. Service- und Gemeinschaftsflächen ergänzen das Senior-Living-Konzept. Betreiber wird die SWS GmbH, ein Joint-Venture der TERRAGON AG und Agaplesion gAG. Das „VIVLIF Hamburg“ ist nahtlos eingebettet in das Westfield-Hamburg-Überseequartier, im Herzen der HafenCity.

AnsprechpartnerIn für Pressefragen:

TERRAGON AG
Olaf Urban-Rühmeier
T: 030 20 37 99-62
E: o.urban@terragon-ag.de

Garbe Immobilien-Projekte GmbH
c/o BEiL² – Die PR-Strategen GmbH
Stella Ritter
T: 040 88 21 532 -35
E: stella.ritter@beilquadrat.de

Über die AACHENER GRUNDVERMÖGEN Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft ist eine langfristig orientierte Immobilieninvestmentgesellschaft für institutionelle Anleger. Seit vielen Jahren bietet die Aachener Grundvermögen maßgeschneiderte Anlagemöglichkeiten auch außerhalb des Anlegerkreises der Katholischen Kirche an und wendet sich an bürgerliche Stiftungen und institutionelle Anleger. Immobilien werden grundsätzlich für den dauerhaften Eigenbestand erworben. Bei ihren Investitionsentscheidungen folgt die Aachener Grundvermögen ethisch-nachhaltigen Kriterien. Das Unternehmen verwaltet aktuell zwei Publikums-Fonds und 15 Immobilien-Spezial-Fonds mit einem Immobilienvermögen von insgesamt rund über 7 Mrd. Euro. Neben Einzelhandelsimmobilien sind die Fonds der Aachener Grundvermögen am Standort Hamburg bereits in sechs Wohnimmobilien mit fast 650 Wohnungen investiert, davon sind knapp 60 Prozent mietpreisgebunden.
Weitere Informationen unter www.aachener-grund.de

Über Garbe Immobilien-Projekte
Garbe Immobilien-Projekte mit Sitz in Hamburg und einem Regionalbüro in Nordrhein-Westfalen entwickelt, baut und vermarktet nachhaltige Wohn- und Büroflächen in Deutschland. Das Unternehmen ist Teil der Garbe Unternehmensgruppe und verantwortet seit mehr als 55 Jahren den gesamten Prozess einer Projektentwicklung, von der Grundstücksakquisition bis hin zum Projektverkauf an private Nutzer oder institutionelle Anleger. Die Geschäftsführung um Fabian von Köppen, Dirk Heidkämper und Tobias Hertwig beschäftigt rund 65 Mitarbeiter*innen. Neben aktuellen Projekten in Berlin, Bonn und Düsseldorf realisiert Garbe Immobilien-Projekte derzeit das Projekt „Roots“, Deutschlands höchstes Holzhochhaus.
Weitere Informationen unter www.garbeimmobilien-projekte.de

Über TERRAGON
Die TERRAGON AG ist ein auf Wohnen im Alter spezialisierter, bundesweit tätiger Projektentwickler mit Fokus auf das attraktive Marktsegment „Service-Wohnen für Senioren“. Das bereits seit 1994 am Markt etablierte Unternehmen hat deutschlandweit mehr als 2.400 Wohneinheiten erfolgreich entwickelt und zählt zu den führenden Immobilienprojektentwicklern im Bereich „Betreutes Wohnen“ in Deutschland. Mit ihrem erfahrenen Managementteam und ihrer datenbankbasierten Standortanalyse verfügt die TERRAGON AG über eine hohe Wettbewerbsfähigkeit bei der Gestaltung und Steuerung aller Prozesse der Wertschöpfungskette von der Grundstücksakquisition, der Projektierung, der Planung, dem Bau bis zum Verkauf. Gemeinsam mit der AGAPLESION gAG, dem größten christlichen Gesundheitskonzern Deutschlands, bietet die TERRAGON AG mit ihrer Premiummarke „VILVIF“ zudem ein hochwertiges Serviceangebot für aktive und selbstbestimmte Senioren in einer bundesweit tätigen Service- und Betreibergesellschaft an.