Avocons-Projektentwickler-Ranking: TERRAGON ist Marktführer für Seniorenimmobilien

  • Größtes errichtetes Bauvolumen und Entwicklungsportfolio im Bereich Service-Wohnen
  • Leuchtturmprojekt HafenCity unterstreicht Bedeutung von Markt und Unternehmen

Berlin, 21. Dezember 2021 – Die TERRAGON AG ist Marktführer in der Projektentwicklung von Servicewohnungen für Senioren in Deutschland. Zudem verfügt das Unternehmen über das größte Entwicklungsportfolio im Markt für Seniorenimmobilien insgesamt (Pflege & Service-Wohnen). Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Unternehmensberatung Avocons, die ein Ranking der führenden Developer im Bereich Seniorenimmobilien, unterteilt in die Segmente Pflege und Service-Wohnen und bewertet nach Bestand und Entwicklungsportfolio, aufgestellt hat.

TERRAGON größter Entwickler für Seniorenimmobilien

Im Segment Service-Wohnen liegt TERRAGON sowohl mit Blick auf den ‚Bestand‘ (errichtetes Bauvolumen der Baujahre 2001-2020: 16 Projekte, 1.338 Wohnungen und ein Bauvolumen von 342 Mio. Euro) als auch mit Blick auf das aktuelle ‚Entwicklungsportfolio‘ (Baujahre ab 2021 / Stand 1. Halbjahr 2021: 11 Projekte, 1.471 Wohnungen und ein Bauvolumen von 662 Mio. Euro) mit Abstand auf dem ersten Platz. Dahinter folgen im Bereich ‚Bestand‘ Erl-Bau, DSG Deutsche Seniorenstift / Steinhoff / Semmelhaack und die FWD Gruppe. Im Bereich ‚Entwicklungsportfolio‘ folgen auf den Plätzen zwei bis vier Convivo, Cureus und Erl-Bau. TERRAGON weist hierbei ein mehr als sechsmal höheres Bauvolumen als der Zweitplatzierte Convivo auf. Insgesamt verfügte TERRAGON zum Zeitpunkt der Untersuchung mit mehr als 670 Mio. Euro über das größte Entwicklungsportfolio aller Unternehmen im Bereich Seniorenimmobilien. Im Zuge weiterer Akquisitionen beläuft sich das Entwicklungsportfolio des Unternehmens mittlerweile auf 837 Mio. Euro.

„Die Untersuchung ist eine schöne Bestätigung für unsere Arbeit der letzten Jahre“, erklärt Dr. Michael Held, CEO der TERRAGON AG und führt aus: „Unser Erfolg basiert vor allem auf unserer genauen Kenntnis von Markt und Kunden. Wir haben uns gezielt auf den Bereich Service-Wohnen für Senioren spezialisiert und kontinuierlich Kompetenzen aufgebaut. Unser Research hat den deutschen Markt für Service-Wohnen genau durchleuchtet und gibt uns präzise Hinweise, wo nachhaltiger Bedarf besteht.“ Ein weiterer Erfolgsfaktor liege in der langjährigen Partnerschaft mit Investoren und Betreibern.

So hat TERRAGON mit der Agaplesion gAG, Deutschlands größtem kirchlichen Gesundheitsunternehmen, im Frühjahr 2021 ein Joint Venture für den Betrieb von Service-Residenzen gegründet. Unter der gemeinsamen Marke VILVIF gehen derzeit zwei Residenzen in Berlin und Ahrensburg bei Hamburg an den Start, so Held. „Mit einem weiteren geplanten Standort in der Hamburger HafenCity kommt ein Leuchtturmprojekt für die neue Marke hinzu, das die Bedeutung dieses Marktsegments aber auch unsere Rolle unterstreicht“, so Dr. Michael Held.

Demografischer Wandel treibt Nachfrage

„Service-Wohnen für Senioren ist ein dynamisch wachsender Markt und rückt immer stärker in den Fokus der Investoren wie auch der Bevölkerung. Ein Großteil der deutschen Landkreise ist unseren Rechercheergebnissen zufolge stark unterversorgt. Wir würden uns freuen, wenn andere zu Terragon aufschließen würden, damit wir das Angebot schneller ausbauen“, erklärt Dr. Michael Held, Vorstandsvorsitzender der TERRAGON AG.

André Voltz, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Avocons, führt aus: „Wir erwarten einen weiter anhaltenden Nachfrageüberhang im Pflege- und Service-Wohnen-Bereich. Größter Treiber ist hier natürlich der demografische Wandel.“

Über TERRAGON:
Die TERRAGON AG ist ein auf Wohnen im Alter spezialisierter, bundesweit tätiger Projektentwickler mit Fokus auf das attraktive Marktsegment „Service-Wohnen für Senioren“. Das bereits seit 1994 am Markt etablierte Unternehmen hat deutschlandweit mehr als 2.500 Wohneinheiten erfolgreich entwickelt und zählt zu den führenden Immobilienprojektentwicklern im Bereich „Betreutes Wohnen“ in Deutschland. Mit ihrem erfahrenen Managementteam und ihrer datenbankbasierten Standortanalyse verfügt die TERRAGON AG über eine hohe Wettbewerbsfähigkeit bei der Gestaltung und Steuerung aller Prozesse der Wertschöpfungskette von der Grundstücksakquisition, der Projektierung, der Planung, dem Bau bis zum Verkauf. Gemeinsam mit der AGAPLESION gAG, dem größten christlichen Gesundheitskonzern Deutschlands, bietet die TERRAGON AG mit ihrer Premiummarke „VILVIF“ zudem ein hochwertiges Serviceangebot für aktive und selbstbestimmte Senioren in einer bundesweit tätigen Service- und Betreibergesellschaft an.