Einträge von Terragon

13.03.2019 – TERRAGON entwickelt 15 Projekte für rund 340 Millionen Euro

Berlin, 13. März 2019 – Die TERRAGON AG hat aktuell 15 Projekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 340 Millionen Euro in der Umsetzung. Noch in diesem Jahr werden Projekte mit einem Investitionsvolumen von rund 53 Millionen Euro fertiggestellt, darunter Wohnen mit Service und Pflegeheime in Ahrensburg und Reinfeld, barrierefreie Wohnungen in Berlin-Biesdorf, ein Mehrgenerationenwohnprojekt in München-Trudering und Servicewohnen in Berlin-Reinickendorf.

,

22.01.2019 – Baugenehmigung für Seniorenresidenz RIVIERA in Berlin-Grünau

Berlin, 22. Januar 2019 – Die Baugenehmigung für den ersten Bauabschnitt der Projektentwicklung RIVIERA liegt vor: TERRAGON errichtet im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick insgesamt 208 barrierefreie und hochwertig ausgestattete Seniorenwohnungen mit Service. In zwei Bauabschnitten entsteht mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 80 Millionen Euro im Ortsteil Grünau eine neue Seniorenresidenz mit einer Bruttogrundfläche (BGF) von circa 15.000 Quadratmetern.

06.12.2018 – TERRAGON legt Grundstein für zwei Erweiterungsbauten in Berlin-Reinickendorf

Berlin, 07. Dezember 2018 – Vorgestern feierte die TERRAGON AG am Max-Grunwald-Haus im Berliner Bezirk Reinickendorf zusammen mit geladenen Gästen die Grundsteinlegung für zwei Erweiterungsbauten im Spießweg 11-15 mit 54 barrierefreien und betreuten Neubauwohnungen. Nach der planmäßigen Fertigstellung der Neubauten Ende 2019 wird der Standort damit insgesamt 101 Service-Wohnungen für Senioren umfassen.

25.10.2018 – TERRAGON legt Grundstein für KARASVILLEN in Dresden-Blasewitz

Dresden, 25. Oktober 2018 – Die Bauarbeiten für die KARASVILLEN, einer hochwertigen Seniorenwohnanlage im Dresdener Villenviertel Blasewitz, kommen schnell voran. Gestern feierte die TERRAGON AG auf dem Grundstück an der Karasstraße Ecke Naumannstraße zusammen mit geladenen Gästen die Grundsteinlegung für zwei altersgerechte Neubauten mit insgesamt 44 barrierefreien und betreuten Wohneinheiten sowie einer Tiefgarage mit 30 Stellplätzen. Die Fertigstellung der Objekte wird für Ende 2019 angestrebt.

27.07.2018 – TERRAGON und SAX investieren gemeinsam in Servicewohnen

Berlin, 27. September 2018 – Die TERRAGON AG und die SAX Gruppe haben Ende September 2018 eine Joint-Venture-Gesellschaft gegründet, um in den nächsten drei bis fünf Jahren 500 bis 600 Millionen Euro in das Servicewohnen für Senioren im Premiumsegment zu investieren. Die vermieteten Objekte sollen dann über einen noch zu gründenden Fonds an institutionelle Investoren und Family Offices platziert werden, wobei beide Partner als langfristiger Bestandhalter mit an Bord bleiben wollen.

19.09.2018 – Rasanter Bauvortschritt für KARASVILLEN in Dresden-Blasewitz

Dresden, 19. September 2018 – Rasanter Baufortschritt für die KARASVILLEN, einer hochwertigen Seniorenwohnanlage im Dresdener Villenviertel Blasewitz: Auf dem Grundstück an der Karasstraße Ecke Naumannstraße entstehen bis voraussichtlich Ende 2019 zwei altersgerechte Neubauten mit insgesamt 44 barrierefreien und betreuten Wohneinheiten sowie einer Tiefgarage mit 30 Stellplätzen.

18.08.2018 – TERRAGON stärkt Management- und Research-Bereich für Expansion

Berlin, 18. August 2018 – TERRAGON, der bundesweit führende Spezialist für die Entwicklung barrierefreier Wohnungen und qualitativ hochwertiger Senioren- und Pflegeimmobilien, verstärkt sein Managementteam durch zwei neue Geschäftsführer. Zudem investiert TERRAGON in die eigene Research-Abteilung und weitet seine Akquiseaktivitäten mit einem neuen Head of Acquisition weiter aus.

15.06.2018 – TERRAGON und Jonas Rabe verkünden einvernehmliche Trennung

Berlin, 15. Juni 2018 – Wie TERRAGON heute bekanntgegeben hat, wird Jonas Rabe, Geschäftsführer der TERRAGON PROJEKT GmbH, das Unternehmen zum 1. Juli 2018 verlassen. Die Geschäftsführung der TERRAGON PROJEKT GmbH besteht somit ab dem 1. Juli 2018 aus den beiden Geschäftsführern Jörg Gunne und Martin Linz. Jonas Rabe war seit Herbst 2014 für die TERRAGON tätig.